Anti-Aging durch unvernetzte Hyaluronsäure

Vernetzte Hyaluronsäuren als Filler zur Faltenunterspritzung und Faltenglättung haben sich inzwischen gut etabliert. Dennoch gelangen diese Hyaluronsäure beim Wunsch nach einer jungen, frischen und strahlenden Haut an ihre Grenzen. Unvernetzte Hyaluronsäuren sind niedrig konzentirert, werden flächig appliziert und tragen so dazu bei, die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, um deren Spannkraft wiederzuerlangen. Zudem beugen sie der Entstehung von Falten vor und geben müder, angespannter und gesteresster Haut ihre Vitalität und Ausstrahlung zurück. Durch die wiedergewonnene Feuchtigkeit verbessern sie den Tonus und die Elastizität der Haut.

Die Behandlung ist bereits ab einem Alter von 20-25 Jahren zur Faltenprophylaxe geeignet. Die Hyaluronsäure wird in Form zahlreicher oberflächlicher Depots, sog. Quaddeln ins Gewebe eingebracht, welche jedoch bereits nach wenigen Tagen nicht mehr sichtbar sind.

Kurz zusammengefasst (Behandlung mit unvernetzter Hyaluronsäure):

Behandlungsdauer ca. 30 Minuten, min. 2-4 Sitzungen im Abstand von 7-10 Tagen
Narkose keine erforderlich
Kosten ab 150-200€ pro Behandlung
Auffrischung alle 6 Monate
Gesellschaftsfähigkeit nach 1-2 Tagen
Sport nach 1-2 Tagen

 

 

Schlosspark Klinik Ludwigsburg –
Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Stuttgarter Str. 35, 71638 Ludwigsburg
Tel. 07141-920677, Fax. 07141-920678

E-Mail: info [at] schlosspark-klinik [punkt] com

Öffnungszeiten

Mo - Do 09:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00
Fr 09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00
Termine nach Vereinbarung