Schlosspark Klinik Ludwigsburg: Ihre Spezialisten für eine Fettabsaugung und Liposculpting im Raum Stuttgart 

Fettabsaugung/ Liposuktion/ Liposculpting

Die ästhetische Fettabsaugung zählt zu den körperformenden Eingriffen zur Reduktion des Fettgewebes (Liposculpting). Sie ist kein Verfahren, um ein allgemeines Übergewicht zu beheben, sondern sie hat das Ziel, schonend und umschrieben, überschüssige Fettdepots zu beseitigen, um die Körperkontur zu verbessern und die Figur zu betonen. Damit unterscheidet sie sich entscheidend von der Fettabsaugung beim Lipödem, bei der es zwar auch darum geht, Volumen zu reduzieren, aber vornehmlich darum, Schmerzen zu lindern.

An der Schlosspark Klinik Ludwigsburg bieten Ihnen unsere Fachärzte abhängig von der zu behandelnden Region und dem gewünschten Ergebnis verschiedene Verfahren der Fettabsaugung an:

  • die (klassische) Aspirationslipektomie mit Tumeszenzlösung
  • die Wasserstrahl-assistierte Liposuktion
  • die MicroAir Vibrations-Liposuktion (ab 01/2021)

Die Liposuktion ist ein operatives Verfahren, bei dem das Fettgewebe mittels Kanülen abgesaugt wird. Um diese Kanülen einzuführen, sind kleine (ca. 0,5cm) Schnitte notwendig, die später jedoch kaum sichtbar sind. Abhängig vom Verfahren wird vor oder bei der Absaugung eine Tumeszenzlösung infiltriert, um diese zu erleichtern. Im Anschluss an die Operation müssen sich die Haut und das Bindegewebe an die neuen Gegebenheiten anpassen. Um dies zu erreichen, sollte nach dem Eingriff für ca. 4 bis 6 Wochen eine entsprechende Kompressionstherapie erfolgen.

 

Wasserstrahl-assoziierte Liposuktion

Im Unterschied zu herkömmlichen Verfahren der Liposuktion wird das Fett bei der wasserstrahl-assistierten Liposuktion (WAL) mit dem fächerförmigen, flächigen Wasserstrahl mit erheblich geringerem Kraftaufwand und mit deutlich reduziertem Risiko von Nebenwirkungen herausgelöst. Das umliegende Bindegewebe, die Nerven und Blutgefäße bleiben dabei nahezu unversehrt. Blutergüsse und Verletzungen der sensiblen Nerven, die direkt unter der Haut liegen, kommen bei der Anwendung des Wasserstrahls wesentlich seltener vor.

 

Kurz zusammengefasst (Fettabsaugung Knie):

Behandlungsdauerca. 60 Minuten
NarkoseLokale Betäubung oder Dämmmerschlaf
Klinikaufenthaltambulant
Kostenab 1500 €
Nachbehandlung6 Wochen
Fadenzugnach 2 Wochen
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Sportnach 6 Wochen

Kurz zusammengefasst (Fettabsaugung z.B. Bauch, Flanken und/ oder Oberschenkel):

Behandlungsdauerca. 60-120 Minuten
NarkoseVollnarkose
Klinikaufenthaltambulant oder stationär
Kostenab 4500€
Nachbehandlung6 Wochen
Fadenzugnach 2 Wochen
Gesellschaftsfähigkeitnach 5-7 Tagen
Sportnach 6 Wochen

Eine Fettabsaugung an der Schlosspark Klinik unfasst zudem folgende Leistungen:

  • Preisgarantie über 12 Monate
  • komplettes präoperatives Labor
  • Anästhesie, stationärer Aufenthalt für eine Nacht (bei Bedarf)
  • 24h-Notfall-Telefon
  • alle notwendigen Medikamente
  • unbegrenzte Anzahl an Nachkontrollen
  • Hilfestellung beim Abschluss einer Folgekostenversicherung
  • Hilfestellung bei Fragen zur Finanzierung

 

Zusätzliche Behandlungsverfahren

Sollten diese Maßnahmen nicht ausreichen oder der Wunsch oder die Notwendigkeit nach größeren Korrekturen bestehen, bieten wir Ihnen ein umfassendes Spektrum plastisch-chirurgisch korrigierender Eingriffe an.

Das Leistungsspektrum unserer Fachärzte an der Schlosspark Klinik umfasst folgende Behandlungen:

Fettreduktion

  • Operative Fettgewebsentfernung (Lipektomie)

Hautstraffung

 

Kryolipolyse

Zur Körperformung oder dem Body Contouring können Ihnen die Spezialisten der Schlosspark Klinik Ludwigsburg nicht nur operative, sondern mit der Kryolipolyse auch eine nicht-operative Behandlungsmethode anbieten. Diese wenig belastende Behandlung ist ideal für Patienten mit kleinen Veränderungen geeignet oder für solche, die die Risiken einer operativen Behandlung scheuen.

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen der Ärzte der Schlosspark Klinik zum Thema:

Ziegler UE, Lorenz U, Daigeler A, Ziegler SN, Zeplin PH.
Modified Treatment Algorithm for Pseudoynecomastia after Massive Weight Loss.
Ann Plast Surg. 2018 [epub ahead of print]
 
Ziegler UE, Ziegler S, Zeplin PH.
Straffungsoperationen nach massivem Gewichtsverlust: Techniken.
Allgemein- und Viszeralchirurgie up2date 2017; 11(02): 149-172
 
Ziegler UE, Ziegler S, Zeplin PH.
Straffungsoperationen nach massivem Gewichtsverlust: Grundlagen.
Allgemein- und Viszeralchirurgie up2date 2017; 11(02): 129-134
 
Ziegler UE, Ziegler S, Zeplin PH.
Modified Fleur-de-lis Abdominoplasty for Massive Weight Loss Patients.
Ann Plast Surg. 2017; 79(2): 130-134
 
 
 
  • Русский (Россия)
  • English (UK)
  • Deutsch
Schlosspark Klinik Ludwigsburg

Sehr geehrter Besucher,

wir bemühen uns stets, unsere Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen.
Leider ist es uns deshalb nicht möglich, alle älteren Browserversionen zu berücksichtigen.
Um unsere Seiten optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version des Internet Explorers oder alternativ Mozilla Firefox, Opera, Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Schlosspark Klinik Ludwigsburg