Faltenunterspritzung in der Schlosspark Klinik in Stuttgart

 

Injizierbare Hightech-Füllmaterialien zur Gewebeaugmentation auf Basis von Spinnenseide

Bei rekonstruktiven Maßnahmen sowie bei kosmetischen Behandlungen werden Falten oder eingesunkene Narben (insbesondere in der Gesichtspartie) behandelt, indem Füllmaterialien (Dermal Filler) mittels feiner Kanülen in die betroffenen Gewebeareale gespritzt werden, um diese aufzufüllen (Gewebeaugmentation). Ziel unseres durch die Bayerische Forschungsstiftung mit über 700.000 Euro geförderten Projekts sind die Entwicklung verschiedener Filler auf Spinnenseidebasis, die besser verträglich und länger wirksam sind sowie eine präklinische Studie zur Erstellung eines Proof-of-Concept.

 

Unser Forschungsprofil auf Research Gate

www.researchgate.net

  • Русский (Россия)
  • English (UK)
  • Deutsch
Schlosspark Klinik Ludwigsburg

Sehr geehrter Besucher,

wir bemühen uns stets, unsere Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen.
Leider ist es uns deshalb nicht möglich, alle älteren Browserversionen zu berücksichtigen.
Um unsere Seiten optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version des Internet Explorers oder alternativ Mozilla Firefox, Opera, Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Schlosspark Klinik Ludwigsburg