Scheidenverengung

 

Was ist eine Scheidenverengung mit Eigenfett und Thermoshrinking?

Bei einer Scheidenverengung mit Eigenfett und Thermoshrinking wird das vordere Drittel des Scheidenkanals zirkulär mit aufbereitetem Eigenfett unterspritzt. Das hierfür benötigte Fett wird von einer geeigneten Stelle am Bauch, den Hüften oder den Oberschenkeln entnommen und in gleicher Sitzung gefiltert und zur Transplantation vorbereitet. Zusätzlich dazu wird die Scheidenschleimhaut in diesem Bereich durch gezielte thermische Behandlung zur Schrumpfung veranlasst. Diese Kombination aus Verengung durch Unterspritzung und Schrumpfung des Gewebes hat eine deutliche Straffung des Scheideneingangs zur Folge. Als Alternative zur Behandlung mit Eigenfett kann auch eine Unterspritzung mit einer Hyaluronsäure erfolgen.

Was ist eine Scheidenverengung bzw. Unterspritzung des G-Punktes mit Hyaluronsäure?

Bei einer Scheidenverengung mit Hyaluronsäure wird die Rückwand des vordern Scheidendrittels gezielt mit einer stark aufquellenden Hyaluronsäure unterspritzt. Durch den Quelleffekt verringert sich der Durchmesser des Scheideneingangs. Zur Steigerung des sexuellen Empfindes kann daüber hinaus der sogenannte G-Pukt an der Vorderseite des Scheideneingangs mit Hyaluronsäure unterspritzt werden. Für die Unterspritzung mit Hyaluronsäure verwenden wir Yvoire Contour von LG aesthetics.

 

Kurz zusammengefasst (Scheidenverengung und G-Punkt-Unterspritzung mit Hyaluronsäure):

Behandlungsdauer30 Minuten
NarkoseLokale Betäubung oder Dämmerschlaf                  
Klinikaufenthaltambulant
Kostenab 450 €
Nachbehandlungkeine
Fadenzugnicht erforderlich
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Sport/ Geschlechtsverkehrnach 2 Tagen
  • Русский (Россия)
  • English (UK)
  • Deutsch
telefon 07141-920677
stiftAnfrage
Schlosspark Klinik Ludwigsburg

Sehr geehrter Besucher,

wir bemühen uns stets, unsere Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen.
Leider ist es uns deshalb nicht möglich, alle älteren Browserversionen zu berücksichtigen.
Um unsere Seiten optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version des Internet Explorers oder alternativ Mozilla Firefox, Opera, Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Schlosspark Klinik Ludwigsburg