Anti-Aging

Auch ohne Operation lassen sich Falten oder eine unregelmäßige Hautoberfläche effektiv behandeln. An der Schlosspark Klinik Ludwigsburg haben wir uns darauf spezialisiert, Ihnen Ihren Wunsch, jünger und frischer auszusehen, mit einer Vielzahl schonender und effektiver Methoden zu erfüllen.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es kein Patentrezept zur perfekten Gesichtverjüngung gibt. Nur eine auf jeden Patienten individuell abgestimmte Therapie, die auch aus einer Kombination verschiedener Methoden bestehen kann, führt zum gewünschten Ergebnis.

Im Bereich des Anti-Aging haben Sie mit Dr. Philip Zeplin, Olga Simonis und Nayleth Hernandez drei kompetente Ansprechpartner. Aufgrund seiner langjährigen wissenschaftlichen und klinischen Erfahrung mit dermalen Füllsubstanzen wurde Dr. Zeplin als Mitglied in die AWMF-Leitlinien-Kommission "Füllsubstanzen in der ästhetischen Medizin" berufen. Darüber hinaus ist er an der Entwicklung neuer, besser verträglicher und länger haltbarer Hightech-Füllmaterialien beteiligt. Frau Simonis verfügt über eine mehrjährige Berufserfahrung in der ästhetischen Dermatologie und kann Sie diesbezüglich allumfassend beraten. Frau Hernandez ist odentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin Therapie e.V.

Alle Anti-Aging Behandlungen werden an der Schlosspark Klinik Ludwigsburg ausschließlich durch erfahrene Fachärzte und speziell ausgebildetes Personal durchgeführt.

  • Faltenglättung mit muskelentspannenden Arzneimitteln (z.B. Botox®, Bocouture®, Vistabel®)
  • Faltenunterspritzung und Volumentherapie mit Hyaluronsäure-Fillern (z.B. Princess®, Juvederm®), Polycaprolacton (z.B. Ellanse®) oder Kalzium-Hydroxylapatit (z.B. Radiesse®)
  • Volumentherapie mit Eigenfett (Lipofilling und Liposculpture)
  • Liquid-Lift, d.h. Gesichtsstraffung durch gezielte Volumengaben von Hyaluronsäure-Fillern
  • Medical Needling (perkutane Kollageninduktion) zur Behandlung von oberflächlichen Falten, leichten Aknenarben und zur allgemeinen Hautverjüngungvon (z.B. Gesicht, Hals oder Dekoltee)
  • Surgical Needling zur Behandlung tiefer Falten, Narben oder Dehnungsstreifen (z.B. Schwangerschaftsstreifen)

 

Anti-Aging durch unvernetzte Hyaluronsäure

Vernetzte Hyaluronsäuren als Filler zur Faltenunterspritzung und Faltenglättung haben sich inzwischen gut etabliert. Dennoch gelangen diese Hyaluronsäure beim Wunsch nach einer jungen, frischen und strahlenden Haut an ihre Grenzen. Unvernetzte Hyaluronsäuren sind niedrig konzentirert, werden flächig appliziert und tragen so dazu bei, die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, um deren Spannkraft wiederzuerlangen. Zudem beugen sie der Entstehung von Falten vor und geben müder, angespannter und gesteresster Haut ihre Vitalität und Ausstrahlung zurück. Durch die wiedergewonnene Feuchtigkeit verbessern sie den Tonus und die Elastizität der Haut.

Die Behandlung ist bereits ab einem Alter von 20-25 Jahren zur Faltenprophylaxe geeignet. Die Hyaluronsäure wird in Form zahlreicher oberflächlicher Depots, sog. Quaddeln ins Gewebe eingebracht, welche jedoch bereits nach wenigen Tagen nicht mehr sichtbar sind.

Kurz zusammengefasst (Behandlung mit unvernetzter Hyaluronsäure):

Behandlungsdauerca. 30 Minuten, min. 2-4 Sitzungen im Abstand von 7-10 Tagen
Narkosekeine erforderlich
Kostenab 150-200€ pro Behandlung
Auffrischungalle 6 Monate
Gesellschaftsfähigkeitnach 1-2 Tagen
Sportnach 1-2 Tagen

 

Medical/ Surgical Needling

Beim Needling lösen unzählige kleine Nadelstiche einen Wundheilungsprozess aus, der wiederum die Hautzellen zur Kollagenneubildung anregt. Unter Anwendung einer Lokalanästhetika-haltigen Creme besteht die Möglichkeit, jene Hautschichten zu erreichen, in denen besonders viele der Kollagen-bildenden Zellen (Fibroblasten) liegen. Da die obere Hautschicht bei dieser Methode nicht wie bei einer Laserbehandlungen oder Hautabschleifung (Dermabrasio) abgetragen und ausgedünnt wird, ist die Heilungsdauer kurz und der natürliche Schutz der Haut gegen Umwelteinflüsse bleibt bestehen.

Mit dem Needling können wir:

  • das allgemeine Hautbild verbessern
  • oberflächliche Falten im Gesicht und am Dekolleté glätten
  • Dehnungsstreifen (Schwangerschaftsstreifen) verbessern
  • Narben weicher machen und glätten

Nach der Behandlung können Rötungen und Schwellungen auftreten, die sich in der Regel nach 2-3 Tagen ohne weitere Maßnahmen zurückbilden. 

 

Kurz zusammengefasst (Medical Needling):

Behandlungsdauer30-45 Minuten, min. 2-3 Sitzungen im Abstand von 4-6 Wochen
NarkoseLokalanästhesie
KostenErstbehandlung 250€ pro Region und Sitzung, danach je nach Aufwand 150-200€
Nachbehandlungkeine
Gesellschaftsfähigkeitnach 1-2 Tagen
Sportnach 1-2 Tagen

  YouTube logo full color


Wissenschaftliche Veröffentlichungen von Dr. Zeplin zum Thema:

Zeplin PH, Taufig Z, Langer S, Vogt P.
Injizierbare Füllmaterialien zur Gewebeaugmentation: Eine Übersicht.
GMS Ger Plast Reconstr Aesthet Surg. 2014; 4: Doc06

Zeplin PH.
Halofuginone down-regulates Smad3 expression and inhibits the TGF-beta-induced expression of fibrotic markers in human corneal fibroblasts.
Ann Plast Surg. 2014; 72(4): 489

Jordan MC, Zeplin PH.
Local inhibition of angiogenesis by Halofuginone coated silicone materials.
J Mater Sci Mater Med. 2012; 23(5): 1203-1210

Zeplin PH.
Reduction of cutaneous scar formation by Halofuginone-eluting silicone gel sheets: a controlled study on nude mice.
Ann Plast Surg. 2012; 68(3): 271-275

 

Hyaluronsäure fillers sind schon fast allem bekannt. Doch leider bekomm man mit Filler nicht immer das gewünschte Ergebnis der  jungen, frischen Haut und strahlender  Haut. Vor allem unter den Augen bekommt man ein tolles Ergebnis mit der unvernetzer Hyaluronsäure.

 

Die Behandlungen mit unvernetzter Hyaluronsäure hilft

 

-die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen und dabei sichtbare Trockenheit und mangelnde Spannkraft zu mildern

 

-Die Entstehung von Falten wirksam vorzubeugen

 

-müde, gestresste, angespannter Haut, die verlorene Ausstrahlung und Vitalität zurück zu geben

 

-Die Feuchtigkeit, den Tonus und die Elastizität der Haut zu verbessern

 

 

Bei dieser Behandlung werden durch mehrere präzise Injektionen oberflächliche Depots, sogenannte Quaddeln erzeugt, die sich innerhalb 3-5 Tagen komplett abbauen.

 

Diese Behandlung ist ab 20-25 Jahre Alt schon geeignet. Man braucht 2-4 Sitzungen 1 mal in 7-10 Tage .

 

Für ein dauerhaftes Ergebnis kann man die Behandlung alle 6 Monate wiederholen.

 

Nach Behandlung können blaue Flecken und/oder Schwellungen auftreten.

 

Dauer der Behandlung ist ca. 30 Minuten

 

  • English (UK)
  • Deutsch
Schlosspark Klinik Ludwigsburg

Sehr geehrter Besucher,

wir bemühen uns stets, unsere Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen.
Leider ist es uns deshalb nicht möglich, alle älteren Browserversionen zu berücksichtigen.
Um unsere Seiten optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version des Internet Explorers oder alternativ Mozilla Firefox, Opera, Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Schlosspark Klinik Ludwigsburg